Nah am Wasser … das war ich schon immer. Ich weine schnell, bin sehr emotional … in beide Richtungen. Gepaart mit Hochsensibilität und einer Angststörung. Es ist Fluch und Segen zugleich.

Nah am Wasser wird mein Leben wiedergeben. Die Situationen beschreiben, die für mich eine Herausforderung sind und auch Momente, in denen ich glücklich bin und war.

Nah am Wasser wird auch meine Gedanken sammeln und die Dinge, die mir im Laufe des Lebens bewusst geworden sind. Dinge, die ich gelernt und reflektiert habe. Wichtige Erkenntnisse, die ich gerne an meine Kinder weitergeben möchte und die ich gerne schon viel früher gewusst hätte.

Nah am Wasser soll auch aufklären, über ein Leben mit Ängsten, mit Höhen und Tiefen. Ich möchte zeigen, was mir geholfen hat und immer noch hilft.Vielleicht helfen meine Erkenntnisse ja auch anderen. Gemeinsam fühlt man sich nicht so allein.

Was gibt es noch über mich zu sagen: Mama, 2 Kinder, verheiratet, selbstständig. Irgendwie in den 40igern. Zumindest steht das in meinem Ausweis.

Nah am Wasser: Ein Blog über das Leben, die Gedanken und Erkenntnisse, Erfahrungen und Ängste, Panikattacken und Hochsensibilität, Leben als Mama und als Selbstständige … ganz schön facettenreich!